Master Gemeinwesenentwicklung

QUARTIERSMANAGEMENT UND LOKALE ÖKONOMIE

 

Studien- und Prüfungsordnung

Studien- und Prüfungsordnung 06/2011


Modulhandbuch 2015


MASTER IN COMMUNITY DEVELOPMENT

Interdisziplinärer europäischer Masterstudiengang

Die Verbreitung der Philosophie und Praxis des Community-Development als demokratisierende Strategie nachhaltiger Entwicklung und die Qualifizierung von ExpertInnen für geplanten sozialen Wandel im Sinne von lokalem Handeln in globaler Verantwortung, verbindet die Mitwirkenden in diesem Studiengang.


Dieser Anspruch erfordert eine kritische und selbstreflexive Haltung der Lehrenden und eine bewusste Auswahl theoretischer und methodischer Ansätze die im Einklang mit den Erfordernissen sozialer, ökologischer und ökonomischer Evolutionsfähigkeit, der demokratischen Gestaltung des Gemeinwesens und der umfassenden Teilhabe von Menschen stehen.


Studiengangsleitung:


Prof. Dr. Tilo Klöck
klock@hm.edu

KONTAKT

Kontakt:
Projektbüro MACD: Marga Mitterhuber (Koordinatorin) Raiffeisenweg 12 D- 86923 Finning macd@hm.edu Fon/Fax: ++49 8806 95094

Masterstudiengänge

zurück zur Übersicht >